Freitag, 7. März 2014

Modevorlieben































Klick, klick, klick, von einem Blog zum anderen hat "irgendwer" (Lotta) :-*
mal wieder eine Idee gehabt zum Thema "Modevorlieben".
Sunny ist dabei und Sabine, joa, warum nicht auch ich?

Modevorlieben, Mode, Lieblinge *grübel*, wo fängt man da an?

Ich bin aufgewachsen mit einer sehr modebewussten Frau, meine Mutter,
welche niiiiieeee im Leben jemals ungeschminkt vor die Tür gegangen wäre.
Auch wenn mal ein "Gammeltag" zu Hause war, Zurecht gemacht, wurde 
sich immer.
Und so fing ich schon frühzeitig an, mir dekorative Kosmetik zuzulegen.

* Ich trage am liebsten enge Jeans (schon immer, als jugendliche habe ich mir
alle Hosen selber abgenäht - kaum dass ich noch Luft drinnen bekam).

* Meine Lieblingsfarbe ist schwarz. Langsam versuche ich draus zu entfliehen.
Ich finde, schwarz steht  mir auch am Besten.

* Ich mag Röcke und Kleider - aber wenn ich es bequem haben will, ziehe
ich Hosen an. Was aber weit unbequemer ist! Versteh mal einer die Logik! Pfff.

* Ich mag keine Schals und Tücher. Binde sie nur um, weil mir kalt ist. Mich
stört das Gewusel am Hals und das macht mich kirre.

* Ich trage am liebsten Rucksack - man braucht ja immer die Hände irgendwie
frei.

* Ich wechsel ganz selten "Handtaschen". Meistens trage ich die eine, bis sie
kaputt ist.

* Ich liebe Chucks, hab auch ganz viele davon - in Pumps kann ich so gut wie
nicht mehr laufen, ist mir total abhanden gekommen im Laufe der Jahre.

* Ich kaufe fast nie Neuware. Wenn nicht reduziert, dann aber SecondHand.
Von Haus aus weigere ich mich, den vollen Preis zu bezahlen, weil die Spanne
soooo riesig ist, dass es manchmal schon fast böse ist. Außerdem achte ich
somit auf Nachhaltigkeit. Ich muss nicht alles neu kaufen (das betrifft fast alle
Haushaltsgegenstände bei mir!)

* Ich hätte kein Problem, mit Jogginghosen einkaufen zu gehen. Das ist mir
sowas von Rille, was andere denken :-)

* Meistens sind meine Nägel lackiert - aber ich besitze nur Grundfarben.
Allerdings kann ich nicht nachvollziehen, wie manche jeden Tag ihre Nägel neu
machen, dazu hätte ich null Bock *gg*.

* Ich trage nur Silberschmuck (seit ein paar Jahren), davor war ich ausschließlich
mit Gold behangen. Irgendwann dachte ich mir:
Gold macht alt - also gab ich es meinem lieben Kind weiter.
Ab und an wechsle ich mal eine Kette, eher selten, dann höchsten ein modisches Accessorize dazu.

* Ich besitze viele Ohrringe - wechsle aber fast nie...


Nun die abschließende Frage: eigne ich mich überhaupt zum Bloggen mit
diesen Voraussetzungen??? *gg*



Hübschen Tag euch allen!



Kommentare:

  1. guten morgen sonja,
    deine letzte frage werde ich als erstes beantworten. natürlich eignest du dich zum bloggen und wie!
    deine antworten zeigen mir auch, dass du eine modebewußte, aber auch sehr praktisch veranlage frau bist, wenn ich das so sagen darf.
    also mach "gefälligst" :-)) weiter!

    :-)))

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, und du hast völlig recht, eigentlich bin ich rein-praktisch veranlagt :-D
      lg zurück

      Löschen
  2. mir gehts genauso, vorallem mit dem letzten punkt.
    habe so viele ohrringe u dann doch immer stecker drinnen.
    alles liebe
    Maren Anita

    giveaway: 100 € voucher
    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  3. Damit bist Du doch definitiv das optimale Vorbild. Außerdem sind Deine Fotos wirklich immer sehr schön. Auch wenn wir figürlich unterschiedlicher nicht sein können, inspiriert mich Dein Stil. Danke.
    LG Sunny
    P.S.: Projekt Wohnzimmer geht heute NaMi in die letzte (WE)Runde.
    Endlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde es nicht!!!! *schreiendimkreisrenn*

      Löschen
  4. Witzige Antworten ..hätte Dich aber auch so eingeschätzt
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja,
    dass Schwarz Deine Lieblingsfarbe ist, ist mir schon aufgefallen. Es steht Dir ja auch. Andere Farben auch, da bin ich mir ziemlich sicher. Im graubeigen Twinset z.B., in dem ich bei kräftigen Tageslicht wie scheintot aussah, sahst Du frisch und schick aus.
    Ich hab auch viele Ohrringe, trag sie aber ganz selten.
    Liebe Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen