Montag, 9. Juni 2014

Tag des Ringelshirts

Tag des Ringelshirts


"Ringel, Ringel, Reihe,
wir sind der Kinder dreie,
wir sitzen unter´m Holderbusch
und machen alle husch, husch, husch."


Heute gibt´s wieder eine Blogaktion zu sehen. Diesmal ist Sabina der Veranstalter, von oceanbluestyle.


Und ich war nah dran, ganz nah dran! Ein Busch war in der Nähe, der Kinder dreie waren wir unterwegs und Ringel hatte ich auch an. Der Reimemache wäre stolz auf uns gewesen.

Hoffentlich Sabina auch :-D

Es geht bei ihr um Ringelshirts. Gespannt sein dürfen wir, wie oder was: 



auch dazu präsentieren :-)

Wenn ihr Lust habt, schaut doch auch bei ihnen vorbei.


Jo, und nun zu mir. Ich trage ein Kleid von AMY´S Paris, was ich meiner Tochter abgeluchst habe. Dazu ein Ringelshirt von primark und meine neuen Schuhe von Asos.
Den Rucksack habe ich von fashionwhisper. Den trag ich megagern! Er hat ab und an einen Sale auf seinem Blog - da kann man als Frau auch tolle Sachen bekommen.




















Die Sonnenbrille hab ich von meiner Tochter fürs Bild gemopst. Zu gerne hätte ich ja auch eine richtige.

Aber ich brauche ja eine Sonnenbrille mit Gleitsichtgläsern - das übersteigt mein derzeitiges Budget. Schnief.


So, ich hoffe, ich wurde dem Motto gerecht. Lasst mich wissen, ob es euch gefallen hat - einen schönen, geringelten Pfingstmontag wünscht euch noch












Kommentare:

  1. hi sonja,
    ringel, rangel, rose,
    schöne aprikose,
    veilchen und vergissmeinnicht,
    alle kinder setzen sich.
    vielen dank für deinen kommentar,
    nein, ich heirate nicht, nicht mehr.
    mein sohn heiratet am kommenden samstag.
    wünsche dir eine gute zeit.

    das kleid mit dem ringelshirt zusammen passt dir sehr gut.

    mit lieben grüßen
    eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahso, das klang so anders ;-)
      dann wünsche ich deinem sohn eine wunderschöne hochzeit und euch allen da eine schöne zeit!
      lg sonja

      Löschen
  2. Hallo Sonja,
    wow, cooles Outfit! Das Kleid steht Dir mit dem Ringelshirt drunter unheimlich gut! Ich würde das Kleid auch gar nicht an Deine Tochter zurückgeben ;o)
    Lieben Gruß
    Janine
    P.S. Beim Link zu meinem Blog hat sich ein Fehler eingeschlichen, hier der richtige:
    http://diemissmini.blogspot.de/2014/06/ootd-tag-des-ringelshirts.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo janine,
      die fehler haben sich dann wohl bei allen eingeschlichen ;-) - ich habs nat. gleich geändert.

      neee, (heißt nein), das ist jetzt mein kleid!

      lg sonja

      Löschen
  3. Hi liebe Sonja!
    Das Kleid ist ja supersüß, so "Military", aber doch verspielt, genial. Dein Rucksack gefällt mir auch sehr gut!
    Glg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  4. JAAAAA, es gefällt mir, auch ohne Holunder! Dein Rock ist ja scharf und Ringel gehen immer! Hab' einen schönen Feiertag undn liebe Grüße zu Dir, Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja,
    also ich mag Deinen Ringellook mit dem Trägerkleid. Schöner Stilmix! Außerdem bin ich gerade beim Besuchen der Teilnehmerblogs ganz erstaunt, was für unterschiedliche Ringelshirts es gibt und das nicht jedes Ringelshirt zum weiße Hose oder dunkelblaue Jeans - Marine-Look wird.
    Geringeltgekringelte Grüße sendet Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja, deine Ringel-reihe-Kombi gefällt mir sehr gut, vor allem hat's mir dein Kleid in der dezent-schägen Mischung aus Trachten- und Uniformlook angetan! Das is' was ganz besonders! Und den urigen Rucksack find ich auch schick!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  7. PS Der Link zu mir funktioniert leider nicht - bitte sei so lieb, es in
    http://www.meyrose.de/2014/06/09/tag-des-ringelshirts/
    zu ändern. Danke Dir!

    AntwortenLöschen
  8. Hi Sonja,

    sehr süßes Outfit mit Ringeln und dem Kleid. Heißt "abgeluchst" geliehen oder "vererbt/geschenkt/abgekauft"? Du solltest ein solches auf jeden Fall besitzen - das ist total schön an Dir!

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe gunde,
      das kleid ist jetzt meins!
      abgeluchst heißt, abspenstig gemacht, aus dem kreuz geleiert, abgetreten bekommen, überlassen oder geschenkt bekommen.

      schön, dass es dir gefällt!
      lg

      Löschen
  9. Ein hübsches Kleid hast Du zu dem Ringel-Shirt ausgesucht . Mir gefällt es . Schaut echt super aus .

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sonja, WOW! Was für ein originelles Styling, Ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt-unser aller geliebtes Geringeltes oder dein Kleid dazu! Ich habe jetzt auch deinen Postlink übernommen. Ich danke dir herzlich fürs Mitmachen beim "Tag des Ringelshirts" und heiße dich im Club der Ringelfreundinnen wärmstens willkommen! GLG von Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo sabina,
      schweiß-von-der-stirn-wisch - schön, dass es dir gefällt. ich mag ja auch ringelshirts sehr - macht irgendwie jünger *lach*.
      lg und tolle idee!

      Löschen
  11. Liebe Sonja, das Blau Deines Ringelshirts ist der Hammer - es leuchtet mega und das gefällt mir total gut. Genauso wie der Rest, Deines gelungenen Outfits. Wie gut, dass Du Dich damit nicht unterm Hollerbusch versteckt hast... :-)
    Lieber Gruß Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ich freu mich, dass es so gut ankam!
      lg

      Löschen
  12. Mir hat es sehr gut gefallen. Erstmal liebe ich diese knallblauen Ringel. Toll finde ich das Kleid, das mit Sicherheit sehr Kombistark ist. Eine Mischung aus Tracht und Matrose. Mit weißem Blüschen käm das sicher ganz anders. Klasse. Mit Sicherheit die Ringelüberraschung des Tages.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja, da hast sicher recht, liebe sunny.
      da ich es seit paar tagen im bestitz habe, kann noch munter drauflos kombiniert werden. ich vermute auch, es wird der allrounter schlechthin.
      danke fürs kompliment!
      lg

      Löschen
  13. Na klar gefällt's mir. Das Ringelshirt sowieso, aber auch dieses unglaubliche Kleid. Das ist ja was ganz besonderes, hat was von Eisenbahneruniform. Ich mag so was. Den Rucksack auch, der ist schöner als die Plastikdinger. Ich glaub so einen hätte ich auch gerne.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sonja,
    ich habe gerade deinen Kommentar bei mir gelesen und mich total gefreut. Und da dachte ich mir, bevor ich mich ins Bettchen haue, besuche ich dich auch mal. Ich bin noch nicht so lange hier im Netzwerk unterwegs und kannte dich noch nicht. Und mit einem Blick sehe ich: du machst dein eigenes Ding, bist ein Original. Das gefällt mir und ich finde deinen Look total außergewöhnlich. Und dass du mit deiner Tochter Klamotten tauschen kannst, ist doch genial. Ich muss damit noch ein bisschen warten, meine Tochter ist erst vier und trägt vorzugsweise Pink und Lila;-) Gerne mit dieser widerlichen Katze mit den großen Augen, deren Namen ich hier gar nicht nennen mag...
    Ich wünsch' dir 'ne schöne Woche, liebe Sonja! Bis bald mal!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Du Glückliche, dass du in Kinderkleider reinpasst. Das sieht sehr süß aus. So ähnlich trage ich meine "ollen" Ringlashirts auch, nur dass die Kleider etwas größer ausfallen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ach hier eine tolle Variante des Ringelshirts. Gefällt mir gut, auch das Kleid deiner Tochter. Leiden habe ich eine größer Kleidergröße als meine Tochter und wir können nicht untereinander austauschen. Was sie auch sehr bedauert. ;)
    Gruß Cla

    AntwortenLöschen
  17. Süß sieht dein "Geringel" aus! Ich ringel gerade nur untenrum, sprich am Rock! ;))))
    Das Kleid dazu sieht bezaubernd aus, wie praktisch, dass du bei deiner Tochter deine Auswahl erweitern kannst. Meine Tochter hat 2 Kleidergrößen kleiner als ich dafür Füße 2 Größen größer als ich also nix ist mit Tauschen! ;)
    Ich brauche auch eine Sonnenbrille mit meinen Gläsern, bzw. Gleitsichtgläsern.. weiß wovon du sprichst, da fällt man in Ohnmacht wenn man den Preis genannt bekommt!

    Liebe Grüße
    Dana :)
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen