Samstag, 5. Juli 2014

Instagram im Juni

Ups, beinahe hätte ich meine eigene Ruprik vergessen :-D.

Instagram im Juni,


für alle, die mir nicht folgen können bei Instagram, hier ein paar highlights:






Instagram ist schon ´ne tolle Einrichtung. Ich bin jetzt selbst nicht der Profi, was die "Bildqualität" anbelangt, also ich wetteifer da nicht, um das tollste Foto. Für mich ist es etwas wie ein Bild-Tagebuch. Alles was mir über den Weg läuft, wird festgehalten. Und da keine großen Texte dabei sind (bei mir zumindest nicht) ist es einfacher, als einen Blog zu pflegen :-D.


Ciao bis morgen zum OOTD - immer sonntags.



Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    ein tolles Kaleidoskop. Aber ich würde es doch nicht wollen,
    dass alle meine Bilder öffentlich gemacht werden.
    Ich bleibe bei meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi, die Bilder, die ich da zeige, sind in meinen Augen wirklich harmlos. Da gibts nix zu verstecken, wo Familie drauf ist, wird unkenntlich gemacht - aber sonst... Ich steh zu meinen Plastiktüten aufm Kopp *lach*
      LG

      Löschen